Terrorist Mail Service

In der Installation "Terrorist Mail Service" schreiben sich zwei Mailroboter abwechselnd Emails, bestehend aus Zufallswörtern und gespickt mit Wörtern aus einer Liste des amerikanischen "Department of Homeland Security", mit der Facebook- und Twitterprofile überprüft werden (zu finden hier: https://netzpolitik.org/2012/377-schlusselbegriffe-des-us-heimatschutzministeriums-veroffentlicht/).
Die Installation ist angelehnt an die Netzaktion "Call Wolfgang" des Künstlers Johannes Kreidler (siehe: http://www.kreidler-net.de/call.html).
Das gezeigte Programm läuft dauerhaft!